• marcelfantoni

"Wahnsinn!", sagte meine Frau...

Beim Frühstückskaffee gratulierte ich meiner Frau zum 37. Hochzeitstag. Ja, vor 37 Jahren gingen wir um 11.00 Uhr in die Kirche. Also ich wartete am Altar, bis mein Schwiegervater seine Tochter nach vorne begleitete... So schön! Meine feuchten Augen werde ich nie vergessen.

Und heute Morgen? Nach einigen Momenten des Schweigens, sagte meine Frau nur ein Wort: "Wahnsinn!" … und schwieg.

Danach lachten wir, lachten wir... bis uns die Tränen "runterliefen".

Das ist unsere Zusammenfassung von 37 Jahren gemeinsamen Lebens - Wahnsinn!


Ich bin für diese wunderbare Zeit einfach DANKBAR!

Und ich freue mich auf die kommenden 37 Jahre. Ich bin einfach immer ein Optimist!


Wahnsinn Nummer 2

Das dachte ich gestern auch, als ich in der NZZ den Bericht im Sport gelesen habe:

Einige Pinselstriche:

  • mit 81 Jahren

  • umsegelte ein ehemaliger Berufsfischer die Welt

  • allein

  • non-stopp

  • 259 Tage allein!!!

  • von West nach Ost (die meisten segeln in die andere Richtung!)


Ich wünsche uns allen viel Wahnsinn und einfach einen wunderbaren Tag.


Fröhliche Grüsse

Marcel

Wort-Maler und Zuhörer


Zitat:

"Ein jeder Mensch ist frei und ist wie sein eigener Gott, er kann sich in diesem Leben in Zorn oder ins Licht verwandeln; was einer für ein Kleid anzieht, das erklärt ihn."

Jakob Böhme (deutscher Mystiker und Philosoph, 1575-1624)

© 2019 with ❤️ by hinstehenundmachen.com

All rights Marcel Fantoni mail@marcelfantoni.ch

Impressum/Datenschutz