• marcelfantoni

"Der Weg ist das Ziel!"

Endlich verstehe ich diesen Satz! Der Weg... ist das Ziel!

Heute Morgen habe ich den folgenden Beitrag auf Twitter von Dalai Lama gelesen:


"The very purpose of spirituality is self-discipline. Rather than criticizing others, we should evaluate and criticize ourselves. Ask yourself, what am I doing about my anger, my attachment, my pride, my jealousy? These are the things we should check in our day to day lives."



Und genau darum werde ich nie am Ziel ankommen, denn ich werde immer unterwegs sein. Die Aufgaben, die mir der Dalai Lama heute Morgen mit seiner Botschaft erteilte, die kann ich nur ab und zu erfüllen. Ich kann mir noch so viele Mühe geben, der Alltag überfällt mich immer wieder mit seinen Herausforderungen... aber ich will... ich lerne... ich arbeite an mir... diese Herausforderungen begleiten mich bis zu meinem Tod.

Selbst-Disziplin!

Das beginnt mit meinem Denken, meinem Beobachten, meinem Verhalten... jetzt spüre ich meinen Mount-Everest, denn jetzt wird die Luft dünn. Die Wanderung wird anstrengend. Ich gehe ohne Sauerstoff. Mit Kopf, Herz und Händen arbeite ich an den buddhistischen Gedanken, zutiefst ein Christ und trotzdem, ich werde diesen Weg auf den Gipfel hartnäckig verfolgen und dabei lernen, lernen, lernen...


Zitat:

"Noch während sie untereinander sagten, es könne nicht getan werden, wurde es von anderen getan." Helen Keller (Schriftstellerin, Sozialreformerin, Pazifistin, 1880-1968)


Ich freue mich auf den Tag, an dem ich in der NZZ das Wort "Virus" nicht mehr lesen kann, nicht mehr finde... denn dann haben wir überlebt!!!


Distanz

Hygiene

Disziplin


Bliib gsund und heb dir Sorg!


Herzliche, fröhliche und friedliche Grüsse

Marcel

LTA

Dein Wort-Maler und Zuhörer

© 2019 with ❤️ by hinstehenundmachen.com

All rights Marcel Fantoni mail@marcelfantoni.ch

Impressum/Datenschutz