• marcelfantoni

"Corona! Go home!"

Einen Vorteil habe ich endlich in dieser Virus-Situation gefunden!!!

Die Zeitungen habe ich innerhalb von 15 Minuten durchgeblättert... Corona, Corona, Corona... die 2. Welle und erst die 3.!!!


Ich habe endgültig genug: "VERSCHWINDE!" "Lass mich in Ruhe... ich sch… auf deinen Kopf!" (Nachwehen Böögg)


Ja, ich weiss, ich gehöre vom Jahrgang her automatisch zur Risikogruppe!

Dabei:

- schlucke ich keine Pillen

- habe mein Gewicht unter Kontrolle

- umrunde mehrmals die Woche den Türlersee zu Fuss

- gehe 3x/ Woche Joggen... ok! nur 20', aber immerhin

- bin glücklich verheiratet

- habe eine hervorragende Beziehung mit meinen erwachsenen Kindern

- habe sehr gute Freunde

- es ist mir keine Sekunde langweilig

- meine Reise in mein Inneres finde ich unglaublich spannend und lehrreich

- liebe das Malen mit Worten

- ...


Noch bin ich weder "Gaga noch Gugus!"

Ich lasse mich nie, nie einsperren... ich bin für mein Leben selber verantwortlich! Ob das den Corona-Gurus nun passt oder nicht! Ob die 2. Welle gefährlicher ist als die 1. ist mir tatsächlich egal. Völlig!




Ich liebe den Artikel 6 der Bundesverfassung:


Individuelle und gesellschaftliche Verantwortung.

Jede Person nimmt Verantwortung für sich selber wahr und trägt nach ihren Kräften zur Bewältigung der Aufgaben in Staat und Gesellschaft bei.


OK, klar: Distanz! Händewaschen! Zu Hause... (?)


Blib gsund.

Heb dir Sorg!

Übernimm die Verantwortung für dein und mein Leben!!!


Herzliche Grüsse

Marcel - dein Zuhörer und Wort-Bild-Maler



Zitat:

"Nur für heute werde ich keine Angst haben. Ganz besonders werde ich keine Angst haben, mich an allem zu freuen, was schön ist - und ich werde an die Güte glauben."

Angelo Giuseppe Roncalli (Papst Johannes XXIII., 1881-1963)


© 2019 with ❤️ by hinstehenundmachen.com

All rights Marcel Fantoni mail@marcelfantoni.ch

Impressum/Datenschutz